dieplattelebt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Verein auf Facebook:
Stadtteilseite: www.dreesch-schwerin.de
Stadtteilzeitung:
Unsere Stadtteilzeitung können Sie unter www.turmblick-schwerin lesen.

„Puppen im PlattenPark“ am 2. August im Mueßer Holz

Mit dem Märchen „Der gestiefelte Kater“ wird das Figurentheater Margrit Wischnewski am 2. August um 11 Uhr  „Puppen im PlattenPark“ Nr. 1 eröffnen. Die Hauptakteurin und Ideengeberin des Projektes, die sich in Schwerin mit „Puppen im Park“ (2001 - 2009) eine große Fangemeinde aufgebaut hat, will die kleinen und großen Gäste außerdem mit dem „Froschkönig“ und den „Bremer Stadtmusikanten“ begeistern.

Polit-Café beim Dreescher Stadtteilfest                     

Am 1. Juli feiert der Dreesch sein diesjähriges Stadtteilfest am Fuße des Fernsehturms. Vereine, Sozialverbände, Mieterinitiativen, Kirchen, Wohnungsunternehmen, Jugendeinrichtungen und Schulen werden über ihre Arbeit informieren und mit den Besuchern ins Gespräch kommen.
Das Nonstop-Bühnenprogramm von 14 bis 18 Uhr gestalten Gruppen aus den Stadtteilen Großer Dreesch, Neu Zippendorf und Mueßer Holz, u.a. der Chor „Lebensfreude“ und das Vokalensemble „Kinderland“ vom Verein Kuljugin, Sänger und Tänzer vom Deutsch-Russischen Kulturzentrum „Kontakt“, der Rock- und Popchor der Astrid-Lindgren-Schule/IGS Bertolt Brecht, die Gitarrengruppe der Grundschule am Mueßer Berg, Kinder aus dem Projekt „Spielend Deutsch lernen“ sowie Schüler der Schule am Fernsehturm, die gemeinsam mit der Kepler-Open-Air-Band der Freien evangelischen Gemeinde auftreten. Mit dabei sind auch Trommler aus Afrika und Tänzer aus Syrien.

Neben dem 4in1-Fungee gibt es wieder vielfältige Spielangebote des Trägerverbundes III für Kinder- und Jugendarbeit, das auch mit dem „Back-datt-Mobil“ vor Ort ist. Um das leibliche Wohl kümmern sich der Verein „Hand in Hand“ und die Petrusgemeinde.

Neu ist in diesem Jahr das „Polit-Café“ des Vereins „Die Platte lebt“. Er bietet Politikern der demokratischen Parteien an, sich unter einem Dach mit den Bewohnern zum Gespräch zu treffen.
Auch die Ortsbeiräte der drei Stadtteile haben dort die Gelegenheit, sich vorzustellen.

1. Juli, 14-18 Uhr am Fernsehturm, an der Hamburger Allee
Bündnis friedliches weltoffenes Schwerin
Termine
jeden Montag, 15-18 Uhr
Café WELCOME
für Einheimische, Ehrenamtliche und Flüchtlinge

Jeden Mittwoch, 11 Uhr
Alltagsdeutsch für Neu-Schweriner mit Dieter W. Angrick

Jeden 1. u. 3. Do. 16.30 Uhr
Trauercafé – Gesprächsrunde für Trauernde

Jeden 2. Donnerstag im Monat, 16 Uhr
RepairCafé – Wegwerfen? Denkste! Wir reparieren Ihre
kaputten Sachen mit Ihnen gemeinsam.

Jeden Do. 11 Uhr
Kampf gegen die Einsamkeit – mit Alexej Gusev

Donnerstag, 01. Juni, 14-18 Uhr
Kinderfest, Bauspielplatzgeburtstag und Einweihung des Kletterfelsens
auf dem Bauspielplatz (Marie-Curie-Straße)

Samstag, 03. Juni, ab 14 Uhr
Kepler Open Air auf dem Keplerplatz (Freie ev. Gemeinde und Petrusgemeinde)

Samstag, 10. Juni, 9-16 Uhr
Trödelmarkt des Vereins „Die Platte lebt“ auf dem Keplerlatz (gegenüber Kaufland)

Samstag, 17. Juni, 16-22 Uhr
Tag der offenen Gesellschaft – buntes Fest im PlattenPark (Hamburger Allee/Hegelstraße), Kaffee und Kuchen, Spiele, Trommeln, Filmvorführung

Samstag, 08. Juli, ab 14 Uhr
Kepler Open Air auf dem Keplerplatz (Freie ev. Gemeinde und Petrusgemeinde)

Samstag, 08. Juli, 9-16 Uhr
Trödelmarkt des Vereins „Die Platte lebt“ auf dem Berliner Platz

Sonntag, 6. August, 15 Uhr
PiPP – Puppen im PlattenPark Nr. 3 – Figurentheater Margrit Wischnewski und Ernst Heiter (an der Hegelstraße/Hamburger Allee)






 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü